• Pafländer

Regio-Rezept von Julian Vogt: TOMATEN-BROT-SALAT MIT BERGKÄSE UND SPECK

Zur Nachahmung empfohlen: Gericht von Ex-DFB-Koch Julian Vogt mit regionalen Erzeugnissen. Ideal zur Stärkung des Immunsystems durch Magnesium, Kalium und Calcium der Tomaten. Gut für Knochen- und Zähne durch Calcium des Bergkäses.


ZUBEREITUNG Brot mundgerecht zuschneiden und in einer Pfanne bei niedriger Hitze anrösten. Währenddessen Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Den Bergkäse auf einer Vierkantreibe grob reiben. Anschließend den Speck in feine Streifen schneiden, anbraten und unter die restlichen Zutaten geben. Mit Olivenöl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wildkräuter zupfen, grob schneiden, untermischen und anrichten. ZUTATEN FÜR VIER PERSONEN 250 g Tomaten (wenn möglich bunte/verschiedene Sorten) 200 g Brot / Klosterlaib Sauerteig 2 Teelöffel Honig 50 ml Öl / Butter / Butterschmalz 50 ml Sonnenblumen / Rapsöl für Dressing 100 g “Bergkäse” / Emmentaler 1 Bund gemischte, frische Küchenkräuter (Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Estragon) 200 g Wildkräuter-Salat Salz / Pfeffer 50 ml Essig (Weißweinessig/ Kräuteressig) Alle Infos zu unseren regionalen Erzeuger*innen und alle Produkte zum Einkaufen gibts hier.



© 2020 | Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e. V. |
Scheyerer Straße 10 | 85276 Pfaffenhofen | info@pafland.de
Impressum | Datenschutzerklärung