top of page

Di., 27. Sept.

|

Schulküche Landwirtschaftsschule PAF

BRUTAL LOKAL | Kochkurs #3

Der kürzeste Weg vom Acker auf den Teller! Erleben und erlernen Sie ein neues Verständnis von Saisonalität und lokaler Esskultur von und mit Holger Helmke.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
BRUTAL LOKAL | Kochkurs #3
BRUTAL LOKAL | Kochkurs #3

Zeit & Ort

27. Sept. 2022, 18:30 – 22:30

Schulküche Landwirtschaftsschule PAF, Gritschstraße 38, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Über die Veranstaltung

Saisonalität bedeutet alles andere als Einschränkung. 

Regionalität alles andere als Langeweile. 

Im Gegenteil, Pfaffenhofen und seine Region überzeugen mit sehr guten regionalen und saisonalen Produkten, die keiner unnötigen Flugreisen und ganzjähriger Ernte bedürfen. Je kürzer der Weg in den Topf, desto besser ist das.

Eine kulinarische Liebeserklärung an die Heimat.

Mit dem Kochkurs "Brutal Lokal" erleben Sie ein neues Verständnis von Saisonalität und lokaler Esskultur.

Brutal Lokal, das ist die konsequente Verwendung saisonaler Produkte aus regionaler Herkunft, die mit der Gegend und den Menschen, die sie herstellen, verbunden sind.

Brutal Lokal überlässt die Regie der Natur.

Gekocht wird nur, was die Umwelt vor Ort in Gärten, Feldern, Wald und Flur gerade eben zu bieten hat.

Brutal Lokal ist die Wiederentdeckung der verborgenen biologischen Schätze im Pfaffenhofener Land und der Hallertau sowie die Aufgabe sie kulinarisch sichtbar zu machen und sie zu bewahren.

Brutal Lokal bedeutet auch Verantwortung für Planet und Umgebung.

Unsere Nahrung soll ökologisch vernünftig produziert werden. Ohne Folgeschäden für Gesundheit und die Umwelt. Und ohne Lebensmittelverschwendung.

Zum Ablauf:

Die Gruppe hat maximal 15 Personen.

Ihre charmanter Gastgeber Holger Helmke begrüßt Sie herzlich mit einem Aperitif.

Ganz nach Jahreszeit kochen Sie sich durch leckere saisonale Gerichte, die Ihnen zunächst vorgestellt werden.

Erfahren Sie, welche Gemüse- und Obstsorten Saison haben.

Dann legen Sie endlich los: In kleinen Gruppen hacken, brutzeln, rühren und schmecken Sie abwechselnd ab.

Nach jedem Gang genießen Sie Ihr selbst gekochtes saisonales Menü zu ausgesuchten Getränken mit den anderen Teilnehmern.

Der Kochkurs "Brutal Lokal" ist eine Kooperation von 

Pfaffenhofener Land  X  Landwirtschaftsschule PAF  X  Cafe Hofberg

Brutal Lokal Menü:

Begrüßungs Aperitif

Weißbier-Hugo

Amouse Gueule 

(wörtl. Freude des Mauls). 

Die vornemehre Variante lautet Amuse-Bouche (Mundfreude)

Rote Beete Chips mit Auberginen-Frischkäse-Dip

Vorspeise

Pastinaken-Risotto vom Bayrischem Reis mit Kleinbacher Hartkäse

Hauptgang Fleisch

Schweinefilet vom Doimerhofer Strohschwein am Stück, gefüllt mit Trockenbirnen mit jus,

Wirsingpraline und Semmelknödel-Souffle

Hauptgang Fisch

Lachsforellenfilet auf Kartoffel-Lauchpüree mit knackigem Buttergemüse und Senf-Dill-Honigsoße

Dessert

Toppfenknödel gefüllt mit Schokolade auf Erdbeerragout

Getränke

Prosecco, Gin-Tonic, Weißbier-Hugo, Likör, Wasser, Apfelsaft, Weißwein

Tickets

  • Brutal Lokal Kochkurs

    pro Person, inkl. Getränke, inkl. MwSt. Gültig nur für den Kurs am 27.09.2022

    85,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page