• melstemmer

MAGDA MACHT´S #3: Forelle mit lila Petersilienkartoffeln und Kräuterseitling

Der genial regionale Vlog mit Rezepten und Selbstgemachtem aus dem Pfaffenhofener Land und der Hallertau von und mit Magdalena Stemmer.


Heute: Forelle mit lila Petersilienkartoffeln und Kräuterseitling

Ein Sonntagsessen mal leicht und fein. Mit einem Glas Wein dazu, ist dieses Forellengericht ein besonderer Verwöhnmoment den man mit seinen Liebsten teilen mag.


Zutaten für 2 Personen:


1 große oder 2 mittelgroße Forellen 6 Purple Rain Kartoffeln

3 mittelgroße Kräuterseitlinge

1 Bund Petersilie

1 Handvoll Gartenkräuter

(beispielsweise Thymian und Basilikum)

Rapsöl nativ kaltgepresst

Salz & Pfeffer


So geht´s:

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Kräuterseitlinge putzen und in 3mm dicke Scheiben schneiden, zur Seite stellen. Die Gartenkräuter mit der Hälfte der Petersilie feinhacken und mit einem Schuss Rapsöl und Salz mischen. Den Fisch gründlich waschen. Den Rest der Petersilie für die Kartoffeln fein hacken und mit einem Schuss Rapsöl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen. Den Fisch mit dem Gartenkräuter-Öl einreiben und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten bei 180 Grad gar werden lassen. Die Kräuterseitlinge mit einem Schuss Rapsöl bei hoher Hitze anbraten. Die Kartoffeln abgiessen, schälen und in der Petersilien-Mischung wälzen, eventuell nachsalzen.


Den Fisch mit den lila Petersilienkartoffeln und den Kräuterseitlingen servieren. Hier alle Produkte aus der Region einkaufen.

© 2020 | Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e. V. |
Scheyerer Straße 10 | 85276 Pfaffenhofen | info@pafland.de
Impressum | Datenschutzerklärung